Multi-Touch

Multi-Touch

Die Multi-Touch-Funktionen Ihres Stifttabletts oder Stift-Displays ermöglichen Ihnen die Interaktion mit einem Computer lediglich durch den Einsatz der Fingerspitzen auf der Oberfläche.

Sie können die Touch-Funktion wie bei jedem anderen Mac- oder Windows-Gerät verwenden. Immer, wenn Sie die aktive Fläche des Tabletts mit dem Finger berühren, wird die Touch-Eingabe aktiviert.

Bei Verwendung der Touch-Eingabe können Sie die Finger im Allgemeinen so weit voneinander entfernt positionieren, wie es bequem für Sie ist. Sehr nah beieinander auf das Tablett aufgesetzte Finger können jedoch als von nur einem Finger ausgehende Eingabe interpretiert werden. Außerdem könnte das Tablett nicht deutlich erkennen, von welchem Finger eine Aktion ausgeht. Bleiben Sie mit den Fingern im Rahmen der aktiven Fläche.

Achten Sie darauf, das Tablett während der Fingerbewegungseingabe nicht versehentlich noch anderweitig zu berühren. Sollte zum Beispiel Ihre Handfläche die aktive Fläche des Tabletts berühren, während Sie zoomen oder scrollen, führen Sie damit möglicherweise ungewollt einen rechten Mausklick aus.

Bei einigen Modellen wird die Touch-Eingabe durch einen physischen Schalter am Gerät aktiviert bzw. deaktiviert.

Bei bestimmten Tablettmodellen mit Unterstützung für Stift- und Touch-Eingabe wird die Touch-Eingabe immer deaktiviert, wenn sich die Stiftspitze oder der Radierer im Aktionsbereich des Tabletts befinden. Nehmen Sie den Stift und Ihre Hand von der aktiven Fläche des Tabletts, um die Touch-Eingabe wieder zu aktivieren.

| Cookie-Hinweis von | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinien