Bildschirmbedienelemente erstellen

Bildschirmbedienelemente erstellen

Sie müssen zuerst ein neues Bildschirmbedienelement erstellen oder ein vorhandenes Bedienelement kopieren, um diesem Einstellungen zuweisen zu können.

Wichtig: Bedienelemente auf dem Bildschirm sind nicht gerätespezifisch. Sie können einem anpassbaren Element eines beliebigen Geräts zugewiesen werden, das in den Wacom Tablett-Eigenschaften aufgeführt wird.

  1. Öffnen Sie die Wacom Tablett-Eigenschaften.
  2. Wählen Sie in der Werkzeugliste die Option Funktionen aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Bildschirmbedienelemente.


    Der Screenshot oben dient nur zu Beschreibungszwecken; das Aussehen Ihres Bildschirms kann davon abweichen.

  4. Wählen Sie , wenn Sie ein neues Bildschirmbedienelement erstellen möchten, oder , um ein bereits vorhandenes zu kopieren.

    Hinweis: Sie können auch ein vorhandenes Bildschirmbedienelement auswählen und auf klicken, um es zu bearbeiten oder auf , um es zu löschen.

  5. Geben Sie im erscheinenden Fenster einen Namen ein und wählen Sie durch Klicken auf eine der Layout-Tasten ein Layout aus.

    • Sie können den Schieberegler für die Größe bewegen, um die Größe des Bildschirmbedienelements auf dem Monitor anzupassen.
    • Wenn Sie möchten, dass das Bildschirmbedienelement beim Öffnen neben Ihrem Cursor angezeigt wird, können Sie Am Cursor anzeigen auswählen. Wenn Sie dies nicht auswählen, erscheint das Bildschirmbedienelement beim Öffnen jedes Mal am gleichen Ort.

  6. Klicken Sie auf OK.
    • Das Bildschirmbedienelement, das Sie gerade erstellt haben, erscheint in der Liste Bedienfelder der Registerkarte Bildschirmbedienelemente.
  7. Weisen Sie Ihren Radialmenüs, Bildschirmschaltflächen und Tastaturen Einstellungen zu.

Hinweis: Sie können ein Bedienelement auf dem Bildschirm erstellen und das Layout ändern, wann immer Sie wollen.

  • Wählen Sie das Bildschirmbedienelement, das Sie ändern möchten, aus der Liste Bedienfelder aus.
  • Klicken Sie zum Bearbeiten auf .
  • Wählen Sie ein neues Layout und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie zu einem Bedienelement auf dem Bildschirm wechseln, das weniger Einstellungen als Ihre ursprünglichen Einstellungen hat, gehen Ihre Einstellungen nicht verloren. Wenn Sie z. B. eine Tastatur erstellen und sie dann in ein Radialmenü ändern, werden die ersten acht Einstellungen im Radialmenü angezeigt. Wenn Sie die Änderung rückgängig machen, bleiben alle Ihre ursprünglichen Tastatureinstellungen erhalten.

| Cookie-Hinweis von | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinien