Standard-Gesten

Standard-Gesten

Die Touch-Optionen können einzeln in den Wacom Tablett-Eigenschaften aktiviert oder deaktiviert werden. Touch ist eingeschaltet, wenn Sie die entsprechende Option auf der Registerkarte Touch-Optionen aktiviert haben oder wenn der Umschaltschalter in der entsprechenden Position steht.

Auf der Registerkarte Standard-Gesten können Sie nicht benutzerdefinierte Gesten festlegen. Wählen Sie für das Scrollen im Dropdown-Menü Natürlich oder Standard aus, um die Bildlaufrichtung festzulegen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option für Dreifingerbewegungen im Dropdown-Menü aus.

Hinweis: Unter Windows wird die Registerkarte Standard-Gesten für Stift-Display-Produkte nicht unterstützt.


Der Screenshot oben dient nur zu Beschreibungszwecken; das Aussehen Ihres Bildschirms kann davon abweichen.

  • Mit den grundlegenden Aktionen können Sie navigieren und die typischen Mausfunktionen ausführen.
  • Mit Gesten können Sie scrollen, zoomen, drehen und andere Funktionen ausführen. Bei einigen Gesten wird auf dem Bildschirm ein optischer Hinweis angezeigt, wenn die Geste erkannt worden ist.
  • Sie können einige Funktionen wie einen Rechtsklick durch unterschiedliche Aktionen oder Gesten ausführen.
  • Wenn Sie den Bildschirmcursor über eine Touch-Option halten, wird ein statisches Bild der entsprechenden Funktion gezeigt.

Wenn Sie keine bestimmte Option für die Anzeige auswählen, werden in den Wacom Tablett-Eigenschaften alle Optionen nacheinander von oben nach unten angezeigt.

Sie können auch folgendermaßen vorgehen:

  • Sie können die Touch-Funktion anpassen und auch die ExpressKeys™ so einstellen, dass bestimmte Touch-Funktionen ausgeführt werden. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Verwenden von Multi-Touch.
  • Ändern Sie Einstellungen mithilfe der verfügbaren Optionen, indem Sie zunächst in der Liste Werkzeug das Touch-Symbol und dann eine entsprechende Registerkarte zur Anpassung auswählen.
| Cookie-Hinweis von | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinien