Welche Einstellungen können zugewiesen werden?

Welche Einstellungen können zugewiesen werden?

Über die Wacom Tablett-Eigenschaften können Sie die Einstellungen ändern, die ExpressKeys™, Touch Rings, Bedienelementen auf dem Bildschirm, Stifttasten und anderen anpassbaren Komponenten Ihres Geräts zugewiesen sind. Wenn Sie dann das entsprechende Element betätigen, wie zum Beispiel einen ExpressKey oder eine Stifttaste drücken, wird die von Ihnen zugewiesene Funktion durchgeführt.

Ziehen Sie diese Liste an Einstellungen heran, um zu entscheiden, ob Sie bereits zugewiesene Einstellungen ändern möchten.

Hinweis: Die zur Verfügung stehenden Funktionen und anpassparen Elemente in der Liste können je nach Gerät variieren. Sie können in den Dropdown-Menüs auf der Registerkarte Einstellungen unter den Wacom Tablett-Eigenschaften nachsehen, welche Optionen für welche Elemente speziell für Ihr Gerät zur Verfügung stehen.

Warnung: Stellen Sie sicher, dass die Klick-Einstellung zumindest einem anpassbaren Element zugewiesen ist, sodass Sie immer navigieren und klicken können.

4. Klick oder 5. KlickFührt das vierte oder fünfte Klicken der Maustaste aus.
Anwend.\ndefiniertDer Anwendung, in der Sie arbeiten, wird eine Einstellung für dieses Element zugewiesen.
Auto Scroll/ZoomWeisen Sie diese Einstellung dem Touch Ring zu, um in den meisten Grafikanwendungen zu zoomen und um in den meisten anderen Anwendungen zu scrollen.

In der Dokumentation der Anwendung, mit der Sie arbeiten, können Sie nachsehen, welche Einstellung zugewiesen wurde.

ZurückBringt Sie ähnlich der Zurück-Funktion von Webbrowsern zum vorherigen Schritt zurück.
KlickenFührt einen Maustasten-Klick durch.
Dauerklick

Drückt die Maustaste und hält sie gedrückt.

  • Der Dauerklick wird durch Ausführen eines Elements ausgelöst und wird durch erneutes Ausführen des Elements wieder gelöst. Wenn der Dauerklick beispielsweise einer Stifttaste zugewiesen wurde, löst das einmalige drücken der Stifttaste den Dauerklick aus und wird durch erneutes Drücken wieder gelöst.

Hinweis: Der Dauerklick Hilf Ihnen beim Ziehen von Objekten und beim Auswählen von Textabschnitten.

StandardStellt die Standardeinstellung für das Element wieder her.
DeaktiviertDeaktiviert das Element, sodass beim Ausführen des Elements, wie zum Beispiel beim Drücken einer Stifttaste, nichts passiert.
DisplaywechselWechselt zwischen Ihren Geräten und Monitoren, falls Sie Ihr Gerät mit mehreren Monitoren oder Geräten verwenden.
Doppel-\nklickenFührt einen Doppelklick durch.

Hinweis: Weisen Sie diese Einstellung einem Element zu, wie zum Beispiel einer Stifttaste, um ein erleichtertes Doppelklicken zu ermöglichen, anstatt zweimal mit der Stiftspitze zu tippen.

RadierenStellt Ihre Pinselstriche auf Radieren anstatt von Zeichnen.

Wenn Sie Radieren beispielsweise Ihrer Stifttaste zuweisen, können Sie Ihren Stift über einen Bereich bewegen, den Sie entfernen möchten und dabei die Stifttaste drücken.

WeiterBringt Sie ähnlich der Weiter-Funktion von Webbrowsern zum nächsten Schritt.
Ink-Funktion-Umschalter (Mac)Schaltet die Ink-Funktion ein oder aus.
  • Ist die Handschrifterkennung eingeschaltet, erkennt die Ink-Funktion Ihre Handschrift, wandelt sie in Text um und fügt sie in ein Dokument ein.
TastenanschlagFührt einen Tastenanschlag bzw. eine Abfolge von Tastenanschlägen durch, die Sie festgelegt haben.

Wenn Sie die Funktion Tastenanschlag auswählen, wird das Fenster Tastenanschlag definieren angezeigt, sodass Sie einen Tastenanschlag oder eine Abfolge von Tastenanschlägen auswählen können.

LaunchpadZeigt das Launchpad-Menü an, in dem Sie Anwendungen starten können.
Mittlerer MausklickDiese Option führt einen mittleren Mausklick durch.
Moduswechsel

Weisen Sie diese Einstellung einer Stifttaste zu, um zwischen Stiftmodus und Mausmodus zu wechseln.

  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Stifttaste als Moduswechsel festlegen, erscheint das Mausmodus-Fenster. Bewegen Sie zur Anpassung von Geschwindigkeit und Beschleunigung der Maus die Schieberegler.
  • Im Stiftmodus können Sie Ihren Stift wie einen üblichen Stift nutzen. Der Cursor springt zu der Position, auf der Sie Ihren Stift platzieren. Sie können festlegen, welcher Bereich Ihres Geräts mit welchem Bereich auf Ihrem Monitor assoziiert ist.
  • Im Mausmodus können Sie den Stift wie eine Maus nutzen. Wenn Sie Ihren Stift aufheben, verbleibt der Cursor auf der Position, zu der Sie Ihn zuletzt bewegt haben. In diesem Modus können Sie mit dem Gerät interagieren, als wäre es ein Mauspad.
ZusatztasteTätigt eine Zusatztaste (Umschalt-, Alt-, Strg- oder Befehlstaste) mitsamt einem Maustasten-Klick oder Scrollen mit der Maus.
  • Wenn Sie eine Zusatztaste auswählen, erscheint das Fenster Zusatztaste festlegen.
  • Wählen Sie die Zusatztaste aus und wählen Sie dann einen Maustasten-Klick oder Scrollen mit der Maus, um die Tastenabfolge zuzuweisen.
BildschirmbedienelementeZeigt das von Ihnen ausgewählte Bedienelement auf dem Bildschirm an.
  • Wenn Sie die Option Bedienelemente auf dem Bildschirm auswählen, erscheint die Liste der Bildschirmtasten-Felder, Radialmenüs und Tastatur der Registerkarte Bildschirmbedienelemente.
  • Wählen Sie das Bedienelement auf dem Bildschirm aus, das Sie zuweisen möchten.
BildschirmtastaturSchaltet zwischen geöffneter und geschlossener Windows Bildschirmtastatur um.
Öffnen/AusführenÖffnet oder startet eine von Ihnen ausgewählte Anwendung, Datei oder ein Skript.
  • Wenn Sie Öffnen/Ausführen wählen, erscheint das Fenster Anwendung ausführen.
  • Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie einen Eintrag aus. Klicken Sie auf OK.
Verschieben/BildlaufErmöglicht Ihnen innerhalb eines Dokuments das Verschieben und Scrollen, indem Sie die Stiftspitze nach oben und unten oder nach rechts und links bewegen.

Wenn Sie Verschieben/Scrollen auswählen, erscheint das Fenster Scrollgeschwindigkeit. Bewegen Sie den Schieberegler auf die von Ihnen gewünschte Scrollgeschwindigkeit.

Verschieben/ZoomenVerschiebt oder zoomt, je nachdem, ob Sie den Stift über dem Gerät bewegen oder die Geräteoberfläche berühren.
  • Zum Verschieben bewegen Sie den Stift oberhalb des Geräts (ohne es zu berühren) und drücken und halten Sie dann die Taste, während Sie den Stift bewegen.
  • Zum Zoomen drücken und halten Sie die Taste, während Sie die Geräteoberfläche berühren, und bewegen Sie den Stift nach oben, um die Ansicht zu verkleinern oder nach unten, um sie zu vergrößern.
    • Wenn Sie den Stift über der Geräteoberfläche bewegen, stoppt das Zoomen. Solange Sie den Stift weiterhin bewegen und die Taste gedrückt halten, können Sie die Zoomfunktion auch noch nutzen, wenn Sie die Oberfläche mit der Spitze des Stifts berühren.
  • Wenn Sie nach dem Zoomen die Funktion zum Verschieben nutzen möchten, lassen Sie die Taste los und drücken Sie sie dann erneut.

Hinweise

  • Wenn die Anwendung das Verschieben/Zoomen nicht unterstützt, passiert stattdessen Folgendes:
    • Wenn Sie die Taste drücken, während Sie den Stift oberhalb des Geräts bewegen, wird die Funktion Strg + Rechtsklick aktiviert.
    • Wenn Sie die Taste drücken, während Sie die Geräteoberfläche berühren, wird die Funktion zum Scrollen des Mausrads aktiviert.
  • Wenn Sie Verschieben/Zoomen auswählen, um diese Funktionen einer Taste zuzuweisen, wird das Fenster Zoom-Geschwindigkeit angezeigt. Bewegen Sie den Schieberegler auf die gewünschte Zoom-Geschwindigkeit.
  • Das Ändern des Stifttastenmodus wirkt sich nicht auf diese Einstellung aus.
PräzisionsmodusSchaltet zwischen der normalen Präzision und einer zwischen Fein und Superfein von Ihnen gewählten Präzision um.
  • Bewegen Sie im erscheinenden Fenster Präzisionsmodus den Schieberegler auf die Präzision, zu der Sie umschalten möchten.
  • Wenn Sie beispielsweise den Präzisionsmodus einer Stifttaste zuweisen, schalten Sie beim Drücken der Taste zur Arbeit in der von Ihnen am Regler eingestellten Präzision um. Wenn Sie die Taste erneut drücken, schalten Sie wieder zur Arbeit bei normaler Präzision zurück.
Konstanter DruckHält den Druck auf der aktuellen Stufe fest, bis Sie das Element wieder loslassen.

Wenn Sie diese Einstellung beispielsweise einer Stifttaste zuweisen, können Sie bei aktivierter Druckempfindlichkeit in der Anwendung zeichnen, bis Sie die gewünschte Pinselgröße erreicht haben. Drücken und halten Sie dann die Stifttaste, um diese Pinselgröße festzuhalten, während Sie die Taste gedrückt halten.

Rechter MausklickDiese Option führt einen rechten Mausklick durch.
ScrollenScrollt bei Verwendung des Touch Ring.
Nach unten scrollenScrollt Ihre aktive Anwendung nach unten.
Nach oben scrollenScrollt Ihre aktive Anwendung nach oben.
EinstellungenZeigt die aktuellen Einstellungen Ihrer anpassbaren Elemente an, wozu ExpressKeys™, Touch Ring, Stift und Touch gehören.

Klicken Sie auf eines der angezeigten Elemente, um zur Anpassung von Einstellungs-Zuweisungen die Wacom Tablett-Eigenschaften zu öffnen.

Desktop anzeigenMinimiert alle offenen Fenster, sodass Sie den Desktop sehen können.
ÜberspringenDie Zuweisung dieser Einstellung zur Mitteltaste des Touch Rings ermöglicht das Überspringen einer dem Touch Ring zugewiesenen Einstellung.
Anwendung umschaltenSchaltet zwischen den geöffneten Anwendungen um.
Tablet-PC-EinstellungenZeigt das Menü „Tablet-PC-Einstellungen“ an.
Touch an/ausSchaltet die Touch-Funktion ein oder aus.

Diese Einstellung ist bei Geräten mit eingebautem An-/Aus-Schalter nicht verfügbar.

RotierenRotiert und dreht Elemente in 3D-Anwendungen.

Wenn die Anwendung die Funktion zum Rotieren nicht unterstützt, wird durch Drücken der Taste stattdessen ein mittlerer Mausklick aktiviert.

ZoomDie aktive Anwendung auf Ihrem Computer wird gezoomt.

Einem Touch Ring zugewiesen: Bewegen Sie Ihren Finger auf dem Touch Ring im Uhrzeigersinn, um die Ansicht zu vergrößern, und gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu verkleinern.

Einer Stifttaste oder einem ExpressKey zugewiesen: Drücken und halten Sie die Taste gedrückt, während Sie mit der Spitze des Stifts auf die Geräteoberseite tippen, und führen Sie eine Bewegung nach oben aus, um die Ansicht zu verkleinern oder nach unten, um sie zu vergrößern. Wenn Sie den Stift oberhalb der Geräteoberfläche bewegen, wird das Zoomen beendet. Solange Sie den Stift weiterhin bewegen und die Taste gedrückt halten, können Sie die Zoomfunktion auch noch nutzen, wenn Sie die Oberfläche mit der Spitze des Stifts berühren.

Hinweise

  • Wenn die Anwendung das Zoomen nicht unterstützt, wird durch das Drücken der Taste das Scrollen des Mausrads aktiviert.
  • Wenn Sie die Option Zoom auswählen, um diese Funktion zuzuweisen, wird das Fenster Zoom-Geschwindigkeit angezeigt. Bewegen Sie den Schieberegler auf die gewünschte Zoom-Geschwindigkeit.
  • Das Ändern des Stifttastenmodus wirkt sich nicht auf diese Einstellung aus.
VergrößernVergrößert Ihre aktive Anwendung.
VerkleinernVerkleinert Ihre aktive Anwendung.
| Cookie-Hinweis von | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinien